Bremgarten - Geschichten rund um den Schellenhausplatz

«Schweizerische Erzählnacht»

 

Die Schweizerische Erzählnacht mit Anlässen im ganzen Land ist einer der grössten Kulturanlässe der Schweiz. In diesem Rahmen organisieren in Bremgarten wiederum die Stadtbibliothek und das Kellertheater einen Leseabend. Es wird rund um den Schellenhausplatz vorgelesen: Im Dachgeschoss der Stadtbibliothek, im Foyer des Zeughaussaales, im Kellertheater und im Schlössli. Diesmal gibt es kein Kinderprogramm.

 

Zum Motto «Verwandlungen» werden sechzehn Personen aus Bremgarten und Umgebung ausgewählte Geschichten für Erwachsene vorlesen.

 

Der Anlass wird auf dem Schellenhausplatz eröffnet um 19:00 Uhr. Gelesen wird im Halbstunden-Takt: um 19:30, 20:00, 20:30 und 21:00 Uhr. Das Erzählnacht-Beizli bewirtet seine Gäste in der Trotte. Geöffnet ist es ab 18 Uhr bis Mitternacht.

 

Fr. 11. November 2022
18:00 Uhr

 

Rund ums Schellenhaus
Schellenhausstrasse 2
5620 Bremgarten

bibliothek@bremgarten.ch
www.bremgarten.ch